Freibrief für konventionelles Fracking?
12.02.2017
BBU kritisiert Inkrafttreten der Änderungen des Wasserhaushaltsgesetzes: Freibrief für Fracking
I. Köhne
Aus für unkonventionelles Fracking?
12.02.2017
Bundesländer wollen Aus für unkonventionelles Fracking
I. Köhne
Kein Bundesland will Probebohrung für Fracking
11.02.2017
In Deutschland wird es nach einer Umfrage unter den 16 Bundesländern keine Probebohrungen für die Schiefergas-Förderung nach der Fracking-Methode geben.
I. Köhne
Abgeordneter begrüßt Verbot von Fracking
09.02.2017
SPD-Bundestagsabgeordneter Ralf Kapschack begrüßt das Fracking-Verbot, das seinen Angaben zufolge am Samstag per Bundesgesetz in Kraft tritt. Bis auf Weiteres werde das sogenannte „unkonventionelle Fracking“ – das Bohren nach Erdgas nah am Grundwasser – untersagt.
I. Köhne
Fracking in NRW vom Tisch
09.02.2017
NRW untersagt Wintershall Fracking
I. Köhne
Bürgerinitiativen kämpfen gegen Fracking auf Probe
31.01.2017
Thüringen - Bürgerinitiativen kämpfen gegen Fracking auf Probe
ikoehne
Erdgassuche ohne Fracking im Münsterland?
20.01.2017
-ExxonMobil will weiter das Recht auf Erdgas-Suche - -Bezirksregierung muss über Verlängerung entscheiden - Konventionelle Gas-Förderung im südlichen Münsterland?
I. Köhne
Fracking in der Oberpfalz vom Tisch
17.01.2017
Erkundungslizenz läuft aus
I. Köhne
Fracking in NRW nicht vom Tisch
30.12.2016
Wintershall hat einen Antrag auf Verlängerung der Lizenz zum Bohren gestellt.
I. Köhne
Fracking-Gegner wollen generelles Verbot
11.10.2016
Vernetzungstreffen von 27 Bürgerinitiativen
I. Köhne
Fracking-Gegner wollen generelles Verbot
11.10.2016
Vernetzungstreffen von 27 Bürgerinitiativen
I. Köhne
Gas-Firmen schließen Fracking aus
23.09.2016
Brandenburger Bürgerinitiativen bleiben jedoch skeptisch / Politiker kritisiert späte Einbeziehung der Kommunen bei Entscheidungen
I. Köhne
Nutzung von Erdwärme darf Fracking nicht befördern
11.08.2016
Umweltschützer warnen vor einer Nutzung von Formen der Erdwärme, die mit Fracking einhergehen.
I. Köhne
Fracking-Verordnung bricht Recht
03.08.2016
Über das größte Manko der Regelungen wird gar nicht geredet: Der lasche Umgang mit den potenziell hohen Treibhausgas-Emissionen beim Fracken.
I. Köhne
Fracking? - ungiftig!
31.07.2016
95% Wasser und einige Zusatzstoffe...und harmlos für die Umwelt!
I. Köhne
Fracking bleibt am Bodensee aktuell
29.07.2016
Auf der Schweizer Seite ist die umstrittene Methode etwa für Geothermie erlaubt
I. Köhne
Fracking-Entscheidung im Bundesrat
09.07.2016
Hannelore Kraft: Wunsch nach restriktiveren Regeln - Bundesrat trägt Gesetz mit
I. Köhne
Ein Verbot sieht anders aus
01.07.2016
Im Streit über die Gasfördermethode haben sich zwar die Kritiker in SPD und Union durchgesetzt. Eigentlich aber müsste Fracking aus Klimaschutzgründen verboten werden
I. Köhne
Bundestag beschließt Fracking-Gesetz
27.06.2016
umstritten ist es weiterhin...weitere Reaktionen
ikoehne
Erste Reaktionen auf das Fracking-Gesetz
24.06.2016
"Haarsträubend" und "Mogelpackung"
I. Köhne
Bundestag entscheidet heute über Fracking
24.06.2016
Ein Jahr hat das Gesetz auf Eis gelegen, jetzt geht es ganz schnell. Der Bundestag stimmt am Freitag über das umstrittene "Fracking" ab – und wird eine strenge Regelung verabschieden. Was ist künftig verboten, und was erlaubt?
I. Köhne
Niedersachsen prescht vor
21.06.2016
Niedersachsen prescht beim Reizthema Fracking vor - auch die Grünen sind dabei
I. Köhne
Minister Lies fordert neues Fracking-Gesetz
21.06.2016
Niedersachsens Wirtschaftsminister Olaf Lies (SPD) macht Druck auf den Bund
I. Köhne
Umweltminister Habeck drängt auf Fracking-Verbot
17.06.2016
In der Diskussion über ein neues Fracking-Gesetz hat Schleswig-Holsteins Umweltminister Robert Habeck erneut ein bundesweites Verbot dieser Fördermethode angemahnt.
I. Köhne
Warum Niedersachsen das Fracking wieder erlaubt
17.06.2016
Ein Bundesgesetz zum Fracking lässt immer noch auf sich warten. Die Regierung in Hannover sieht nun keinen anderen Weg als die Technik wieder zuzulassen. Andernfalls wäre es teuer geworden.
I. Köhne
Lobbying in Peine?
08.06.2016
Umstrittenes Fracking könnte bei Stederdorf zum Einsatz kommen
I. Köhne
Landkreis Harburg kann Fracking nicht verhindern
23.05.2016
Land streicht Passus aus Raumordnungsprogramm. Kreispolitiker lehnen Fördermethode weiter ab. Kontroverse um Schutz für Rotmilan.
I. Köhne
Fracking-Streit im Bundestag
02.05.2016
"Das ist heuchlerisch, was Sie hier tun"
I. Köhne
Fracking-Gesetz noch vor der Sommerpause?
02.05.2016
Fraktionszwang vor Heimat-Interessen
I. Köhne
Fracking-Verbot: Trinkwasser wird geschützt
13.04.2016
Baden-Württemberg: Im Regionalplan-Entwurf wird Fracking vielerorts verboten / Geothermie-Bohrungen aber möglich
I. Köhne
Die schleichende Gefahr aus dem Bohrschlamm
23.03.2016
Beim Bohren nach Öl und Gas fallen Tonnen von Schlamm an, die jahrelang auf deutschen Deponien gelagert wurden. Doch dann tauchten Giftstoffe im Grundwasser auf. Nun kommt ein weiteres Problem hinzu.
I. Köhne
Warum Hessen frei von Fracking bleibt
15.03.2016
"Nein, nein, so kann das nicht bleiben / nein, nein, das wollen wir nicht / das ist unser Leben."
I. Köhne
Kreativer britischer Widerstand!
12.02.2016
What happened when we brought fracking to Westminster
I. Köhne
Verlinden: Kein Fracking in Prezelle und anderswo
06.02.2016
Verlinden: „Die Bundesregierung setzt mit ihrer Absicht, Fracking in Deutschland grundsätzlich zu erlauben, auf ein totes Pferd."
I. Köhne
Fracking oder nicht Fracking in NRW?
05.02.2016
Am 6. Januar 2016 wurde für das Unternehmen 'HammGas' eine Flözgassuchbohrung „Herbern 58“ (Nordick) in Ascheberg durch die zuständige Bezirksregierung Arnsberg genehmigt. Wie kann dies sein, schließt doch NRW im 2. Entwurf Landesentwicklungsplan (LEP) die Fracking-Technologie zur Erdgasförderung aus?
I. Köhne
Bohrende Fragen in Gartow
04.02.2016
Noch bohrt rund um Prezelle niemand nach Gas und Öl, aber bohrende Fragen gibt es schon jetzt
I. Köhne
Fracking lohnt sich nicht mehr.....
29.01.2016
Produzenten beklagen den derzeit niedrigen Öl-Preis. Wegen der weltweiten Überproduktion ist er um rund 70 Prozent gesunken. Geopolitische Konflikte könnten dadurch intensiviert werden.
I. Köhne
Kein Fracking auf Usedom
26.01.2016
Unmittelbar vor einer öffentlichen Präsentation macht Gaze de France Zugeständnisse in dem Projekt bei Heringsdorf.
I. Köhne
Fracking: Angst vor neuen Feldern
29.12.2015
Aufsuchungserlaubnisse wurden zurückgegeben und sind nun wieder frei auf dem Markt verfügbar
I. Köhne
Aufsuchungserlaubnis: ExxonMobil zieht sich zurück
28.12.2015
Bergedorf. Die Konzerntochter BEB verzichtet auf die Verlängerung ihrer Aufsuchungserlaubnis. „Kein Potenzial“, sagt Sprecher Klaus Torp.
I. Köhne
Wasserbranche pocht auf baldiges Fracking-Gesetz
30.11.2015
Es fehlt aber effektiver Schutz von Trinkwasservorräten
I. Köhne
Fracking beschäftigt weiter die Experten
27.10.2015
„Fracking stoppen: Bundesgesetz zur Förderung von Öl und Gas mithilfe der Fracking-Methode verhindern!“
I. Köhne
Gutachten: Länder könnten Fracking verbieten
04.10.2015
Einem von den PIRATEN in Auftrag gegebenen Gutachten zufolge können die Länder möglicherweise von dem geplanten Fracking-Ermöglichungsgesetz der Großen Koalition abweichen.
I. Köhne
NRW-Landesregierung gegen Fracking
24.09.2015
Ausschluss von Fracking soll in NRW-Landesentwicklungsplan
I. Köhne
Pressegespräch mit den Bundestagsabgeordneten
18.09.2015
über die Zukunft des Fracking-Gesetzes
Blankenburg/Köhne
Landwirtschaft und Fracking
08.09.2015
Landwirte informieren sich über die umstrittene Technologie.
I. Köhne
Bundesregierung will Fracking fördern
14.08.2015
Falls Erdgas-Unternehmen nach dem Inkrafttreten der neuen Fracking-Gesetze eine Zulassung für Erprobungsmaßnahmen bekämen, sei die Bundesregierung bereit, "eine wissenschaftliche Begleitforschung" zu finanzieren.
I. Köhne
Widerstand auf allen Ebenen
24.07.2015
Der Bundestagsabgeordnete Bernhard Daldrup (SPD) war in Drensteinfurt zu Gast – und hat sich mit Vertretern von Politik und Bürgeriniativen über das Thema Gasbohren unterhalten.
I. Köhne
Verschiebung entzweit die Politik
03.07.2015
Gute oder schlechte Nachricht?
I. Köhne
"Zahlreiche Änderungswünsche"
30.06.2015
Bundesregierung vertagt Fracking-Entscheidung! Es gibt noch großen Gesprächsbedarf innerhalb der Koalition
I. Köhne
Wir fordern ein totales Verbot von Fracking!
25.06.2015
Unkonventionelles Fracking wird auch unter 3000 Metern reguliert - aus unserer Sicht ein fauler Kompromiss
I. Köhne
Vorleistung für US-Industrie
14.06.2015
EU finanziert Fracking-Studien mit Steuergeld
I. Köhne
Fracking-Gesetz verfassungswidrig?
05.06.2015
Gutachten des Oldenburger Rechtsprofessors Volker Boehme-Neßle
I. Köhne
Kompromissvorschlag der Regierung?
21.05.2015
Regierung geht auf Kritiker aus eigenen Reihen ein bisschen zu...
I. Köhne
Das Fracking-Risiko lohnt nicht
11.05.2015
Braucht Deutschland Fracking - oder nicht?
I. Köhne
Fracking - eine abstrakte Gefahr?
28.04.2015
Bundesumweltministerin Hendricks weist Kritik am Gesetzesentwurf zurück
I. Köhne
Bundesrat und Bundestag nicht einig
28.04.2015
Fracking soll in engen Grenzen erlaubt werden
I. Köhne
Bundesrat: Beschäftigung mit dem Thema Fracking
27.04.2015
Das Thema Fracking wird den Bundesrat im Jahr 2015 intensiv beschäftigen. Die Gesetzentwürfe der Bundesregierung stehen am 8. Mai 2015 auf der Tagesordnung der Länderkammer.
I. Köhne
Fracking bald in Bayern?
12.04.2015
Neuer Gesetzesentwurf soll Fracking unter Auflagen erlauben
I. Köhne
Regierung muss Fracking-Beschluss verschieben
21.03.2015
Widerstand von CDU- und SPD- Abgeordneten
I. Köhne
Fracking: Nur Beschwichtigung des Volkes
19.03.2015
Offene Fragen zum Gesetzgebungsprozess
G. König/I.Köhne
Das Fracking-Fiasko
16.03.2015
Erdbeben, Wasserverseuchung, Naturzerstörung: Mit Fracking werden immense Gefahren in Verbindung gebracht. Jetzt stellt sich heraus, dass diese Methode zur Gewinnung von Gas oder Öl wahrscheinlich auch weit weniger Brennstoff einfährt als gedacht.
I. Köhne
Ministerpräsident Weil äußert sich zu Fracking
08.03.2015
Auf zwei Seiten antwortet Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) auf das Schreiben der 13 hauptamtlichen Bürgermeister aus dem Landkreis Rotenburg
I. Köhne
BBU kritisiert irreführende Aussagen
19.02.2015
Nach der Anhörung zum Pro-Fracking-Regelungspaket der Bundesregierung in der letzten Woche hat der Bundesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz (BBU) deutliche Kritik an der Darstellung der Veranstaltung durch das Bundes-Umweltministerium (BMUB) und das Bundes-Wirtschaftsministerium (BMWI) geäußert.
I. Köhne/BBU
Mehr Transparenz beim Fracking gefordert
18.02.2015
Toxikologe Dr. Hermann Kruse (Universität Kiel) hat eine klare Meinung zum Thema Fracking.
I. Köhne
Kommt Fracking in Deutschland schneller?
15.02.2015
Verbändeanhörung in Berlin im Windschatten des Ukrainekonflikts
I. Köhne
The Fracking Truth
05.02.2015
Die Wahrheit über Fracking
I. Köhne
Ende des Fracking-Booms?
21.01.2015
Größter Fracking Investor der USA baut 40% seiner Förderanlagen ab
I. Köhne
Fracking-Gegner fordern längere Anhörungsfrist
09.01.2015
Die Zeit, bei der Gesetzesnovelle über die Bedingungen bei der unkonventionellen Gasförderung - bekannt als Fracking - mitzureden, ist zu kurz bemessen.
I. Köhne
Tektomechanik - was ist das?
07.01.2015
Konsortium will in NRW Fracking-frei mit Hilfe der Tektomechanik Erdgas fördern
I. Köhne
Der Gesetzentwurf zum Fracking ist aufgeweicht
16.12.2014
"Das ursprünglich angekündigte Fracking-Verbot ist damit endgültig vom Tisch, stattdessen kommt ein Fracking-Erlaubsnisgesetz." (Julia Verlinden, Grüne)
I. Köhne
"Neue Weltordnung" beim Ölpreis
13.12.2014
Fracking-Boom und OPEC
I. Köhne
Fracking Facts
11.12.2014
Do you thinks it's worth it?
I. Köhne
Von wegen billiges Öl und Gas
11.12.2014
Neue Studien stellen den ökonomischen Nutzen der fragwürdigen Schieferöl-Gewinnung in Frage - ungerechtfertigter Optimismus
I. Köhne
Fracking leicht erklärt...
08.12.2014
von Fracking 101
I. Köhne
Studie: USA überschätzt seine Fracking-Vorräte
04.12.2014
Gestützt auf Untersuchungen von Wissenschaftlern der Universität Texas, meldet das Fachmagazin Nature ernste Zweifel an den Vorhersagen der EIA.
I. Köhne
Fracking wird unrentabel
30.11.2014
Umstrittene Ölfördermethoden wie Fracking oder die Gewinnung aus Teersand haben den Ölpreis ins Rutschen gebracht. Doch nun sind viele Förderanlagen unrentabel geworden, die Ölmultis stoppen Großprojekte.
I. Köhne
Gabriel frackt den Rechtsstaat
24.11.2014
Der Bundesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz e.V. (BBU) zur Gesetzesinitiative der Bundesregierung - Einigung zum gefährlichen Gasbohren ist ein Anschlag auf die Demokratie und die Umwelt
I. Köhne
Fracking in der Südheide ab 2019 möglich
23.11.2014
Ab 2019 dürfen – unter strengen Auflagen – Gesteinsschichten hydraulisch geknackt werden.
I. Köhne
Fracking nicht ausgeschlossen...
21.11.2014
Reaktionen aus Bremen/Verden (Fracking-Land) - fest steht: Gesetzesentwurf sorgt für unterschiedliche Interpretationen. Es ist und bleibt ein fauler Kompromiss. Politik drückt sich vor der Verantwortung.
I. Köhne
Fracking - das ist künftig erlaubt
21.11.2014
Das Bundesumweltministerium hat den Entwurf des neuen Fracking-Gesetzes in die Ressortabstimmung gebracht. Wir geben Antworten auf die wichtigsten Fragen:
I. Köhne
Fracking am Bodensee?
10.11.2014
Bislang gibt es keine neuen Fracking-Pläne
I. Köhne
Fracking: Initiative in großer Sorge
10.11.2014
Die Interessengemeinschaft Breinermoor/Backemoor/Ostfriesland befürchtet, dass Gaz de France bei der Förderung von Erdgas auch künftig wieder auf das umstrittene Fracking setzt.
I. Köhne
"Fracking auf absehbare Zeit kein Thema"
08.11.2014
zumindest in Nordrhein-Westfalen: Paderborns SPD-Bundestagsabgeordneter Frank Schwabe stellt Planungen der Großen Koalition vor
I. Köhne
Studie: Fracking hilft nicht gegen Klimawandel
02.11.2014
Billigeres Erdgas hätte höheren Verbrauch zur Folge
I. Köhne
Ölpreisrutsch bedroht Amerikas Frackingwunder
30.10.2014
Die Vereinigten Staaten haben Schieferöl im Überfluss – aber die Förderung ist teuer. Wie lange rechnet sich das Geschäft noch angesichts fallender Preise?
I. Koehne
Fracking auf den Golanhöhen (!?!) gestoppt
23.10.2014
Der Oberste Gerichtshof Israels hat Fracking auf den Golanhöhen vorerst gestoppt. Umweltschützer fürchten eine Verunreinigung des Grundwassers unter den Golanhöhen, dem wichtigsten Quellgebiet des Jordan.
I. Koehne
Fracking ist kein Klimaretter
22.10.2014
Der Gas-Boom senkt die Emissionen nicht, sondern erhöht sie, haben Wissenschaftler berechnet. Verdrängt wird neben Kohle auch Ökostrom.
I. Köhne
Auf Fracking sollte verzichtet werden
20.10.2014
Die Präsidentin des Umweltbundesamtes, Maria Krautzberger, im Gespräch mit Georg Ehring, Deutschlandfunk
I. Köhne
Fracking in Schleswig-Hostein
21.08.2014
In Leezen (Kreis Segeberg) will ein norwegisches Unternehmen nach Erdöl und -gas suchen. Bürgermeister Ulrich Schulz befürchtet, dass dafür auf die umstrittene Fracking-Methode zurückgegriffen wird.
I. Koehne
Warnung vor Fracking-Folgen
16.07.2014
Warnung vor Fracking-Folgen: Bierbrauer sorgen sich ums Bier
I. Köhne
Fracking heißt jetzt "Stimulierung"
29.06.2014
Raider heißt jetzt Twix (oder was?), Fracking am Darß, Mecklenburg-Vorpommern
I. Köhne
Fracking wurde nicht verboten
13.05.2014
BBU: Umweltministerkonferenz streut der Öffentlichkeit beim Fracking Sand in den Augen
I. Köhne/BBU
„Bodenloser Leichtsinn“
02.05.2014
„Bodenloser Leichtsinn“ - Toxikologe findet deutliche Worte zum Fracking-Verfahren
I. Köhne
Trinkwasserverseuchung
18.04.2014
FRACKING: Erdgasförderung + Trinkwasser-Verseuchung - Wollen wir das???
I. Köhne
Fracking in Bayern!?!
25.03.2014
Bündnis 90/Grüne warnen
I. Köhne
Trinkwasser in Niedersachsen in Gefahr
22.03.2014
Wir haben Angst um unser Wasser!
I. Köhne
Die Fracking-Blase
21.03.2014
Das neue US-Wirtschaftswunder ist viel weniger nachhaltig als erhofft. Dennoch könnte es der deutschen Industrie schwer schaden. Auch für die US-Industrie könnte die billige Energie bald zum Bumerang werden.
I. Köhne
ExxonMobil
25.02.2014
und die verschwiegene Umweltverschmutzung
I. Köhne
Schleswig-Holstein startet Bundesratsinitiative
24.02.2014
Habeck will Fracking-Verbot über das Bergrecht
I. Köhne
Erdbebenserie in den Niederlanden
16.02.2014
127-mal hat 2013 im Norden der Niederlande die Erde gebebt. Die Erschütterungen haben jedoch keine natürliche Ursache - sondern sind Folge der Gasförderung in der Region. Mitunter erreichen die Beben eine Stärke von 3,0 und mehr.
I. Köhne
Fracking-Firmen experimentieren mit Instantkaffee
03.01.2014
Die neue Bundesregierung will von Fracking eigentlich nichts wissen. Doch in den USA wird seit Jahren "gefrackt" – und dort laufen erste Tests mit sogenannten "umweltfreundlicheren" Methoden - naja...
I. Köhne
Fracking? Inside a fracking site...
26.11.2013
Wollen wir das??? Und wollen wir das alles glauben???
I. Köhne
Erdgasgewinnung durch Fracking
25.10.2013
Wie funktioniert Fracking?
I. Köhne
Was ist Fracking?
09.09.2013
Was ist Fracking?
I. Koehne
öffentliche Veranstaltung Wendhausen
09.09.2013
Lobbyismus in der Wissenschaft/ an der Universität
I. Koehne
Folgen Sie uns auf:
Termine:
Newsletter:
Name:
E-Mail:
Seitenaufrufe:
193953