López Obrador will Fracking in Mexiko verbieten
17.10.2018
Der designierte mexikanische Präsident, Andrés Manuel López Obrador (Amlo), hat bei einem öffentlichen Auftritt am 5. Oktober im Bundesstaat San Luis Potosí versichert, dass unter seiner Regierung, das technische Verfahren Fracking bei der Erdöl- und Erdgasförderung nicht eingesetzt wird.
ikoehne
Uruguay macht es möglich:
12.10.2018
100 % Strom aus erneuerbaren Energiequellen!
I. Köhne
Bundesregierung bestätigt Fracking-Verbot
21.09.2018
Das Verbot für die Fördermethode Fracking in unkonventionellen Lagerstätten bleibt weiterhin bestehen.
ikoehne
Hebel gegen Großprojekte
18.09.2018
Hat das Weidener Bündnis gegen Fracking den Hebel gefunden, um Großprojekte wie Stromtrassen oder Kohleabbau auszuhebeln? Ein Gutachten zur Aarhus-Konvention wirft Deutschland Rechtsmängel vor.
ikoehne
Schleusen auf für Fracking-Gas
18.09.2018
Nach dem Juncker-Deal mit Donald Trump, die Bundesregierung unterstützt den Bau von LNG-Terminals in Deutschland
ikoehne
Flüssiggas aus Fracking
11.09.2018
Trump fordert sie, Umweltschützer lehnen sie ab: Flüssiggasexporte aus Nordamerika. Nach SPIEGEL-Informationen unterstützt Deutschland über die staatliche Exportbank KfW Ipex nun ein LNG-Projekt im kanadischen Goldboro.
ikoehne
Breite Proteste gegen Fracking in Kolumbien
10.09.2018
Am vergangenen Wochenende fanden in der kolumbianischen Hauptstadt Bogotá zahlreiche Protestaktionen gegen die Frackingpläne der Regierung statt. „Fracking: ein Problem für alle, Nutzen für wenige“ steht auf einem Sticker von Aktivisten.
ikoehne
Widerstand gegen Fracking in Kolumbien
05.09.2018
In Kolumbien ist die Nutzung von Fracking in 48 Fördergebieten vorgesehen. Einige davon liegen in Schutzgebieten und indigenen Reservaten.
ikoehne
Hinweis:
Wir verwenden Cookies um die volle Funktionalität unserer Website zu gewähren.
Schließen
Folgen Sie uns auf:
Termine:
Newsletter:
Name:
E-Mail:
Seitenaufrufe:
311859